Service-Navigation

Suchfunktion

Nachlassgericht

Das Nachlassgericht wird grundsätzlich nur auf Antrag tätig. Es wird vorab immer um Terminsvereinbarung gebeten, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.
Zuständiges Nachlassgericht ist das Amtsgericht am letzten Aufenthaltsort des Erblassers.

Nicht Aufgabe des Nachlassgericht ist:

  • die Erbauseinandersetzung des Nachlasses unter mehrere Erben
  • die mit dem Erbfall / Sterbefall anfallenden Geschäfte ( z.B. Auflösen von Bankkonten, Beerdigung usw.)
  • die Ermittlung über die Zusammensetzung und Werthaltigkeit des Nachlasses
  • Rechtsberatung im Zusammenhang mit dem Nachlassverfahren
  • Festsetzung und Auskünfte zur Erbschaftssteuer



Sprechzeiten zur persönlichen Vorsprache beim Nachlassgericht Bruchsal:
Nach Vereinbarung

Tel.:

07251 / 74-0 (Telefonzentrale)

Tel.:

07251 / 74-2456 (Infothek)

E-Mail:

Poststelle@agbruchsal.justiz.bwl.de

Postanschrift:

Amtsgericht Bruchsal, Schönbornstraße 18, 76646 Bruchsal

Das Nachlassgericht befindet sich im Gebäude Schlossraum 5 (Lageplan).


Allgemeine Informationen

Erbscheinsverfahren

Ausschlagung einer Erbschaft

Letztwillige Verfügungen (z.B. Testamente)


Alle Vordrucke/Formulare zum Download finden sie  hier.
   

Fußleiste